Art.Nr.
HerstellerProfi Patchwork & Quilten

Nähen mit Kork

23 stilvolle & praktische Projekte aus Korkstoffen auf 114 Seiten von Carmo da Silva

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
sofort lieferbar

erweiterte Informationen

Nähen mit Kork

Wir kennen Kork als Flaschenverschluss, Pinnwand oder Bodenbelag. Doch das nachwachsende Naturmaterial ist nicht nur robust, sondern auch weich und es gibt inzwischen auch eine stoffartige Variante, die flexibel genug ist, um mit der Nähmaschine bearbeitet zu werden. Es franst nicht aus und verfügt über eine lederartige Oberflächenstruktur, weshalb es auch "Korkleder" genannt wird. Eine ganze Reihe von Projekten aus den Bereichen Wohnen, Kleidung, Taschen und Kids, vom Yoga-Kissen bis zu Babyschuhchen, von der Laptop-Tasche über divers Etuis bis hin zum Wickelrock werdn in Wort und Bild vorgestellt. Unterteilt in drei Schwierigkeitsgrade, zeigen die Anleitungen Schritt-für-Schritt, wir vorzugehen ist. Ein Schnittmusterbogen liegt dem Buch bei.

Tipps und Tricks:

Das Nähen von Korkstoffen und Korkbogen ist so ähnlich wie das Nähen von festen (Jeans-)Stoffen oder Leder. Am besten verwendet man eine Jeans- oder eine spezielle Ledernadel. Die Nähte müssen nicht versäubert werden, da Kork nicht franst.

Reinigung:

Um die Intensität der Farben zu erhalten, sollte Kork keiner längeren Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Die Reinigung ist einfach - mit einem feuchten, fusselfreien Lappen. (Evtl. mit ein paar Tropfen Geschirrspülmittel auf dem feuchten Lappen nach helfen und anschließend mit einem zweiten, nur mit Wasser befeuchteten Tuch nachwischen).


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.